ISA Privatschule AG | Holzwiesstrasse 12 | 8645 Rapperswil-Jona T 055 212 2825 | info@isa.ch | www.isa.ch
Ihr Kind möchte eine Mittelschule besuchen ist vielseitig interessiert, motiviert, intelligent. hat eine unvollständige schulische Vorbereitung. bedarf eines Reife- oder zusätzlichen Ausbildungsjahres. hat eine ungenügende Arbeits- und Lerntechnik.
Wir bieten Schrittweise, individuelle Förderung und Entwicklung im schulischen und menschlichen Bereich für einen erfolgreichen Übertritt an die höhere Schule. Ständiger Informationsaustausch und gegenseitiges Feedback zur schnellen Steigerung des Leistungs- und Lernerfolges. Gezielte Förderung und Begleitung im psychologischen, mentalen und menschlichen Bereich auf den Zeitpunkt der Aufnahmeprüfung(en). Auf- und Ausbau der individuellen Arbeits- und Lerntechnik, um die Anforderungen der gewünschten Schule und der eigenen Bedürfnisse bestmöglich zu erfüllen. Ausführliche, intensive und gezielte Vorbereitung auf die höhere Schule (wie Kantonsschule, Gymnasium, Fachmittelschule, Handelsmittelschule, Wirtschaftsmittelschule, Informatikmittelschule, Berufsmittelschule) in den Fächern Arbeits- und Lerntechnik, Deutsch, Englisch, Französisch und Mathematik. Gründliche Repetition, Vertiefung und Erweiterung des bisherigen Schulstoffes. Bei Vorbereitung auf Berufsmittelschule (BMS) und bei Bedarf: Intensive und schnelle Berufswahlabklärung, Begleitung und Unterstützung im Berufswahlfindungsprozess, bei Bewerbungsschreiben, Schnupperlehren und Vorstellungsgesprächen. Modulare Prüfungsabschlüsse im Informatikunterricht zur Erlangung der europäischen ECDL-Zertifikate (unsere Schule ist ECDL Schulungs- und Prüfungszentrum). Freiwillige / zusätzliche Vorbereitung auf die Sprachzertifikate PET und/oder DELF in Englisch und/oder Französisch nach den Aufnahmeprüfungen. Leistungs-, Qualitätsnachweis und Vorbereitung auf die höhere Schule durch Präsentation der Jahresschlussarbeit und Schlussprüfungen in den Hauptfächern. Spezielle Förderung im sozialen und menschlichen Bereich durch alters- und klassendurchmischten Unterricht in den Fächern Bildnerisches Gestalten, Musik, Bewegung und Sport und je nach Thema und Möglichkeit in weiteren Fächern. Exkursionen, Sporttage, Schulreise, Pausen, Mittagspausen zusammen mit allen unseren Schülerinnen und Schülern, damit eine gemeinsame Schulkultur und auch Freundschaften über die Klassen entstehen können. Tagesschule mit Mittagsbetreuung. Hausaufgabenbetreuung. Lehrplan 9. Schuljahr – nach Lehrplan Kanton SG unter Berücksichtigung aller Anforderungen der angrenzenden Kantone GL, SZ und ZH. 10. Schuljahr – Stundenplan entsprechend den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen der weiterführenden und ausgewählten Schule und/oder Berufswunsch basierend und aufbauend auf dem Schulstoff des 9. Schuljahres.
Aufnahmeverfahren Abklärung der Intelligenz und Begabungsanlage mit Standard-, Neigungs- und Begabungsanalyse. Ausführliches Aufnahmegespräch. Analyse der Zeugnisse der letzten 3 Schuljahre. Einbezug der Zeugnisse, Leistungs- und Schulnachweise der letzten 3 Jahre.
Sie suchen ein auf die Anforderungen einer höheren Schule ausgerichtetes Vorbereitungsprogramm und -jahr. eine Schule mit einem erprobten leistungsorientierten Programm sowie einem erfahrenen und engagierten Lehrerteam.
Mittelschulvorbereitungsschule Vorbereitungsjahr auf alle weiterführenden Schulen als 9. Schuljahr für Sekundarschüler (Sek A) oder 10. Schuljahr für Oberstufenschüler (Sek A, teilweise Sek B/Real) Das anspruchsvolle Vorbereitungsjahr auf alle weiterführenden Schulen”
”
Vor der ISA hätte ich niemals gedacht oder mir erträumt, dass ich an eine Aufnahmeprüfung gehen würde und diese noch bestehen könnte! In der ISA habe ich vor allem selbständig zu arbeiten gelernt, mich länger zu konzentrieren, sowie schneller und effizienter zu arbeiten. Alles was ich an der ISA gelernt habe, hat mir während meines ersten Schuljahres geholfen. Die Lerntechniken, sowie gewisse Themen die ich schon im ISA hatte, haben mir geholfen, meinen Horizont zu erweitern.“
Nicolas Handelsmittelschule, Kollegium Schwyz
Wie setzen wir das um?  Unsere Kern-punkte.
Mittelschulvorbereitung
Kontakt
Wir bereiten Ihr Kind im fachlichen Bereich auf alle weiterführenden Schulen vor. Zusätzliche intensive Unterstützung bieten wir im psychologischen und didaktischen Bereich. Unsere Jugendlichen sollen sich stressresistent und mit einer erprobten Arbeits- und Lerntechnik der Aufnahmeprüfung und der folgenden Probezeit stellen können. Durch Repetition und Auseinandersetzung mit den Lerninhalten wachsen der Erfolg und die Selbstsicherheit. Es entsteht eine innere Zufriedenheit, ein positives Gefühl. Dadurch steigern sich die Lernbereitschaft und Freude – die gewünschten Grundvoraussetzungen für den Besuch einer höheren Schule. Unser Ziel ist es, dass alle unsere Jugendlichen die gewählte höhere Schule erfolgreich abschliessen können. Freude, Abwechslung, Spass und das tolle Zusammengehörigkeitsgefühl fehlen auch in dieser lernintensiven Abteilung nicht und werden mit Ausflügen und kulturellen Veranstaltungen gefördert. Der Besuch dieser Abteilung ist als 8. bis 10. Schuljahr möglich.
” Schulgeld